"Dieser Intensiv-Workshop eröffnet wirklich einen besonderen Einblick in die professionelle Drehbucharbeit. Wir vermitteln Skills und Tools des modernen Storytelling – und das ein oder andere Geheimnis. Es wird anstrengend. Es wird krass. Und eine einzigartige Erfahrung!"

Uli Klingenschmitt, Drehbuchautor

 

"Wie wird man Drehbuchautor? Ganz einfach: schreiben! Und lernen. Und Urteile aushalten. Und weiterschreiben. Die up-and-coming-Drehbuchklasse ist ein idealer Einstieg in einen faszinierenden Job. Bewerbt euch!“

Johannes Betz, Head-Autor "Das Boot", Staffel 1

 

"Das mit der Drehbuchklasse ist eine tolle Idee! — Als Jugendliche habe ich anfangs nur Gedichte und Kurzgeschichten geschrieben – eine Drehbuchklasse hätte mir gezeigt, dass ich mich als Autorin auch auf ganz andere Art und Weise ausdrücken kann. Interessiert hätte mich daran vor allem, mit anderen Schreibenden in meinem Alter in Kontakt zu kommen und gemeinsam zu lernen, wie wir die Geschichten in unseren Köpfen so aufschreiben, dass sich am Ende jede:r den späteren Film vorstellen kann."

Beke Rienitz, Preisträgerin ‘Deutscher Nachwuchs-Drehbuchpreis 2020’

Um einen großartigen Film zu machen brauchst du drei Dinge — das Drehbuch, das Drehbuch, das Drehbuch.“ — Alfred Hitchcock

up-and-coming unterstützt junge Filmtalente beim Schreiben dieser drei Dinge und startet die drehbuchklasse — deutschland ’21.


Wir suchen:

  • Acht junge Filmtalente unter 18 Jahren (gern auch Mitglieder einer Filmgruppe), die ein Kurzfilmdrehbuch nach eigener Idee schreiben möchten.

Ihr seid:

  • Engagiert, ideenreich und vor allem: mit Spaß bei der Sache!

Wir bieten:

  • einen online Kreativ-Workshop, an dessen Ende eure Drehbücher auf dem 16. up-and-coming Int. Film Festival Hannover öffentlich präsentiert wird
  • professionelles Coaching von einem erfahrenen Drehbuchautor
  • Zeit für individuelle Fragen

Ihr habt:

  • den dringenden Wunsch aus einer Idee eine fertiges Drehbuch zu machen
  • einen originellen Ansatz für eine Story
  • Lust, euer Drehbuch auszuarbeiten
  • im September, Oktober und November Zeit für fünf ZOOM-Sessions am frühen Abend (Dauer 2-3 Stunden)

Wir brauchen:

  • eure schriftliche Bewerbung mit kurzer Filmografie, der Idee für einen allerhöchstens 25-minütigen Kurzfilm auf ein bis zwei Seiten in EINER Datei: „Name_Vorname_TitelderIdee.pdf“

Bewerbt euch jetzt bis zum 15. September 2021!

Eure Bewerbungen sendet ihr an coaching(at)up-and-coming.de.

Wir freuen uns auf euch!

Euer up-and-coming-Team