Jasper Schubert

Jasper Schubert

Internat Louisenlund, Güby

Beim Filmemachen arbeite ich hauptsächlich hinter der Kamera, als Regisseur, Cutter, Storyautor oder Kameramann. Hier habe ich schon ein breites Spektrum an Erfahrungen gesammelt: Interviews, Dokumentationen und Kurzfilme mache ich hier aber am häufigsten.

Ich habe eine Menge Projekte in Planung, die ich gerne realisieren möchte und die ein breites Genre abgreifen. Ich experimentiere viel rum, habe gerade ein Musikvideo abgedreht und möchte mich in Zukunft auch an Genre wie zum Beispiel Horrorfilmen versuchen.

Unter der Woche besuche ich ein Internat, welches viele Vorteile mit sich bringt. Dort erst habe ich Leute kennengelernt, die ebenfalls am Filmen interessiert waren und welche mir den "kick" gaben, mich näher mit Filmen zu beschäftigen. Aber ein geschlossener Platz wie ein Internat bringt auch Nachteile mit sich. So ist es für mich die größte Herausforderung, motivierte Schauspieler für ein Filmprojekt zu finden.

Dieses Jahr habe ich mit 2 weiteren Freunden die Filmgruppe Lighthouse Pictures gegründet, unter dessen Logo wir unsere Kurzfilme nun veröffentlichen.