Lynn Massaki Claasen

Lynn Massaki Claasen

Mathias-Claudius-Gymnasium, Hamburg

Meinen ersten Film habe ich mit zwölf mit einer Freundin aus Spaß gedreht. Im Kunstunterricht habe ich dann mehrere Kurzfilme gedreht und mit meiner Klasse an dem Wettbewerb 'Be smart - Don't start!' mit mehreren Filmen teilgenommen. Seit einem Jahr belege ich nun den Medienkurs meiner Schule.

Momentan drehe ich keinen Film. Ich bereite aber gerade einen Film über ein Fußballturnier an meiner Schule mit vor, welcher auf die Homepage gestellt werden soll.

Gerne würde ich noch mal mit Grennscreen arbeiten, habe dazu aber leider noch keine konkrete Idee. Aber auch ein Musikvideo oder ein Film übers Filmen, also so etwas wie eine Geschichte über die Entstehung von einem Film oder über 'kleine' und trotzdem wichtige Dinge wie z.B. Farbe würde mich interessieren.

Oft gab es in meinen Filmgruppen das Problem gemeinsame Termine zu finden, da wir auch auf andere Fächer Rücksicht nehmen mussten/müssen. Filme ich mit meiner Schwester oder meiner Freundin aus Spaß in meiner Freizeit gibt es (von meiner Seite) keine Probleme.